20
Sun, Sep
109 New Articles

COVID-19/Korsika: Unsere Belgischen Nachbarn verbieten ihren Staatsangehörigen, Reisen nach Korsika.

Korsika Reiseverbot für Belgier

News
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Informationen können auf der Website des belgischen Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten überprüft werden: diplomatie.belgium.be. 

Seit dem 11. September sind die beiden korsischen Departements, wie 25 andere französische Departements und Übersee, für belgische Staatsangehörige verboten, mit Ausnahme von Notwendigen Reisen. Belgier die zurück ins Land Einreisen und aus einem Risiko-Gebiet kommen, müssen zwei Wochen lang in Quarantäne und sich einem obligatorischen PCR-Test unterziehen.

Das regionale Unternehmen Air-Corsica, das regelmäßig den Flughafen Charleroi (Belgien)bedient, weist auf seiner Website lediglich darauf hin, dass das Passagierlokalisierungsformular (Passenger Locator Form, PLF) für alle Passagiere die nach Belgien reisen möchten, obligatorisch ist. Es ist im Moment schwer zu sagen, ob es ihm möglich sein wird, seine Rotationen in Richtung Belgien fortzusetzen.

1 & 1