26
Mon, Oct
87 New Articles

Wetter/Korsika: “Météo France“ verlängert Warnstufe gelb für die Insel

Korsika: Regen, Gewitter und Sturm bis Montagfrüh

Wetter
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die von Météo France herausgegebene gelbe Warnstufe für Gewitterphänomene  und Hochwasser

in den beiden Departements Korsikas, wurde mindestens  bis Montagmorgen auf 01:00 Uhr verlängert.

Gewitter entstehen zuerst an der Westküste und dann an allen Küstengebieten. Am Nachmittag erstreckt sich die Gefahr von Gewittern auf die Höhenlagen von Korsika. Unter diesen Gewittern, sind starken Regenfälle von 30 bis 50 mm/h (Lokal bis 80 mm/h), Hagel und starken Windböen von 80 bis 100 km/h möglich, erklärt die Präfektur Corse-du-Sud.

Die Präfekturen warnen zu Vorsicht

Wegen starker Wind bis Orkanstärke 150 km/h, wird zu Vorsicht geraten und von Aktivitäten im freien abzusehen, zu dem besteht ein absolutes Feuerverbot für beide Präfekturen. Für weitere Informationen achten Sie auf Öffentliche Medien wie Radio, TV und Soziale-Netzwerke.

Gewitterregen kann es örtlich zu Hochwasser und Überflutungen kommen. Auch in den Ebenen ist zu Vorsicht an den Fluss, Bachläufen und an der Küste geraten, es wird empfohlen in den betroffenen Regionen von Wasseraktivitäten abzusehen und sich von Wasserläufen fernzuhalten. Bitte Parken Sie wenn möglich ihr Fahrzeug nicht in der Nähe von Wasserläufen, für weitere Informationen achten Sie auf Öffentliche Medien wie Radio und TV.

1 & 1