28
Thu, Oct
60 New Articles

Haute-Corse/Korsika: Niederländer Schwer verletzt nach einem Sturz aus 15 Metern am lac de Melu

Korsika Dragon 2B

Haute Corse
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An diesem Freitag, den 17. September, kurz vor 14:00 Uhr, stürzte ein 55-jähriger niederländischer Wanderer beim Abstieg vom lac de Melu 

bei Corte, etwa fünfzehn Meter tief. Sein Zustand ist sehr ernst. Er leidet an einem Mehrfachtrauma und ist bewusstlos.

Er wurde von einem Team der Bergfeuerwehrgruppe (GMSP), einem medizinischen und Pflegeteam der SAMU betreut bevor er an Bord des zivilen Sicherheitshubschraubers Dragon 2B zum Krankenhauszentrum Bastia evakuiert wurde. Sein Zustand wird als sehr ernst eingestuft.

 

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.

1 & 1