01
Mon, Mar
53 New Articles

COVID-19: Colchicin reduziert das Risiko von Krankenhausaufenthalt mit möglichen Todesfolgen

COVID-19: Colchicin reduziert das Risiko

World
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Große Neuigkeit: Eine Quebec-Studie zeigt die Wirksamkeit von Colchicin bei der Behandlung von Covid-19", begrüßte der Premierminister von Quebec, François Legault, in einem Tweet. 

Dies ist die weltweit größte Studie, in der ein Medikament getestet wird, das bei nicht im Krankenhaus befindlichen Patienten mit Covid-19 oral verabreicht wird, so das ICM.

Eine große klinische Studie zeigt, dass Colchicin, ein entzündungshemmendes Medikament, bei der Behandlung von Covid-19 wirksam ist und das Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit der Krankheit verringert, gab das Montreal Heart Institute (ICM) bekannt.

Die positiven Ergebnisse der Colcorona-Studie stellen eine wichtige wissenschaftliche Entdeckung dar, das Colchicin - ein wirksames entzündungshemmendes Medikament zur Behandlung von Gicht - zum ersten oralen Medikament der Welt macht, das Patienten in der Vorphase behandeln kann. -, sagte der ICM in einer am späten Freitagabend veröffentlichten Erklärung.

 

Bei 4.159 dieser Patienten - deren Diagnose von Covid-19 durch einen Nasopharyngeal-Test (PCR) nachgewiesen wurde - führte Colchicin "zu einer Verringerung der Krankenhauseinweisungen um 25%, der Notwendigkeit einer mechanischen Beatmung um 50% und Todesfällen um  44% ", argumentiert das Institut.

Die in Kanada, den USA, Europa, Südamerika und Südafrika durchgeführte Studie umfasste 4.488 Patienten.

Die Behandlung mit Colchicin verhindert wirksam das Phänomen eines "schweren entzündlichen verlauf" und verringert das Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit Covid-19, erklärte Dr. Jean-Claude Tardif, Direktor des ICM-Forschungszentrums und Hauptforscher der Colcorona-Studie.

Wir freuen uns, das weltweit erste orale Medikament anbieten zu können, dessen Verwendung erhebliche Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben und möglicherweise Komplikationen durch Covid-19 bei Millionen von Patienten verhindern könnte “, sagte er.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass Colchicin das Risiko für einen Krankenhausaufenthalt mit möglichen Todesfolgen bei Patienten mit Covid-19 im Vergleich zu Placebo um 21% senkte, unterstreicht das ICM.

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.

1 & 1