28
Thu, Jan
58 New Articles

COVID-19/Korsika: Leichte Entspannung aber ein Cluster, der im Bastia-Krankenhaus identifiziert wurde

Korsika Krankenhauszentrum Bastia

Korsika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Durch den strikten Lockdown auf Korsika, zeigt sich eine leichte Entspannung auf der Insel.

In ihrem neuesten Newsletter bestätigte das regionale Gesundheitsamt (ARS) gestern 61 neue positive Fälle für Covid-19 auf der Insel, darunter 33 im Departement Haute-Corse.

Innerhalb von 24 Stunden wurden vier weitere Personen auf Korsika ins Krankenhaus eingeliefert, wodurch die Zahl der aufgenommenen Patienten auf 25 stieg, darunter zwölf auf der Intensivstation.

Seit gestern wurden drei neue Cluster identifiziert. Zwei Familien- und Freundeskreise sind betroffen, es wurde auch innerhalb des Krankenhauszentrum von Bastia ein Cluster bestätigt, das seitdem alle Gesundheitsmaßnahmen und systematischen Kontrollen von Patienten und Mitarbeiter durchgeführt hat, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

1 & 1