05
Tue, Mar
43 New Articles

Corte/Korsika: Touristen ja, doch viele sind nur auf der Durchreise.

Korsika: Universität Stadt Corte

Corte
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Universität Stadt Corte liegt auf ein Hochplateau ca. 440 über NN, am Zusammenfluss von Restonica Tavignano. 

War die Anzahl der Touristen im Mai noch rückläufig und die Händler noch besorgt für die kommende Saison. So hat sich die Situation im August erholt auch wenn viele Touristen nur auf der Durchreise sind oder nur für einen kurzen Zeitraum in Corte bleiben.

 

Corte Statur Jean-Pierre Gaffori

 

Jetzt Ende August ist Corte gut besucht, Cafés, Restaurants zeigen zum Teil gut gefüllte Terrassen, doch es könnte besser sein so laut Gastwirte und Händler.

Wer seinen Urlaub auf Korsika verbringt, sollte immer einen Besuch der einzigen Universität Stadt Korsika planen.  Sehenswürdigkeiten in Corte laden immer zu einem Besuch ein, ob es die Universität gegründet von Pascale Paoli  (damalige Hauptstadt 1755 – 1769) ist oder das Anthropologisches Museum, die Zitadelle von Corte in der oberen Stadt, Statur von Pascal Paoli oder die von Jean-Pierre Gaffori (“Schützer der Nation“). Corte Ausgangspunkt für Berge und Täler.  Bergsee-Wanderung im Restonica-Tal, Canyoning und Baden im Tavignano Tal usw. Also plant einen Besuch von Corte bei dem nächsten Korsi Aufenthalt mit ein.

In der Zwischenzeit erwartet Corte die Schüler der Universität wo das neue Studiums Jahr in ein paar Tagen starten wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

1 & 1