29
Mon, Nov
58 New Articles

Die Urlaubszeit naht, das Risiko für Hunde auf Korsika an Leishmaniose zu erkranken steigt.

Korsika, Hunde, Leishmaniose

Gesundheit
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Hund gehört zu Familie und reist natürlich mit, doch mit den schönen Tagen dringen auch die Mücken wieder in das Gebiet ein.

Einer von ihnen ist auf Korsika zwischen März und Oktober die “Sandfliege“ besonders verheerend, sie ist für die Übertragung von Leishmaniose bei Hunden verantwortlich und gegen den derzeit keine definitive Behandlung existiert.  Ein Hund der mit Leishmaniose erkrankt ist muss  während seines ganzen Lebens regelmäßig von einem Tierarzt überwacht werden. Die einzige Lösung ist die Prävention, vor allem durch Impfung.

In Europa betrifft die Leishmaniose bei Hunden hauptsächlich den  Mittelmeerraum (Spanien, Portugal, Italien, Südfrankreich und Griechenland)

Melden Sie sich über unseren kostenlosen Newsletters-Service an, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Informationen verfügbar sind.

1 & 1